top of page

Laminatfurniere

Laminatfurniere

Die Anwendung von laminierten Veneers korrigiert das unästhetische Erscheinungsbild im Frontzahnbereich. Es ist eines der zahnärztlichen Verfahren, das angewendet wird, um ein ästhetischeres Erscheinungsbild zu erzielen. Diese Methode kann auch für Operationen wie das Fixieren von schiefen Zähnen und das Ausrichten von disproportionierten Zähnen angewendet werden. Laminatveneers, die von einem Zahnspezialisten angebracht werden müssen, können aus vielen verschiedenen Methoden bestehen, um das ästhetische Aussehen der Zähne wiederherzustellen.

Was ist Porzellan-Laminat-Furnier?

Porzellan-Laminat-Furnier ist eine der am häufigsten angewandten Behandlungsarten. Mit Porzellan-Laminat-Veneer kann ein äußerst ästhetisches Erscheinungsbild erzielt werden, falls Flecken auf den Zähnen vorhanden sind, zusätzlich zur Reparatur von schiefen und disproportionierten Zähnen. Nach der Fixierung erhält der Patient ein ästhetisch schönes Aussehen. Es wird mit fortschrittlichen technologischen Geräten angewendet, um das ästhetische Erscheinungsbild des Zahns zu erhalten. Nach der Planung, die sich nahtlos an die Zahnstruktur anpasst, wird der laminierte Veneerprozess durch die Verwendung des hochwertigen Porzellanmaterials abgeschlossen.

Warum ist eine Laminatfurnierbehandlung wichtig?

Laminat-Veneer-Behandlung ist insofern wichtig , als sie dem Patienten eine gesunde und ästhetische Zahnstruktur bietet. Laminierte Veneers, die meist aus ästhetischen Gründen bevorzugt werden, sind eine Behandlungsform, die das Selbstbewusstsein des Patienten stärkt. Diejenigen, die nach Lösungen für ihre Zahnprobleme suchen, können diese Probleme mit Laminatveneers überwinden. Laminatfurniere werden insbesondere in folgenden Fällen eingesetzt:

  • Behandlung von Farb- und Formdeformitäten an den Zähnen

  • Schiefe Behandlung der Frontzähne

  • Füllen der Lücken zwischen den Zähnen

  • Strukturdeformationen in den Zähnen

  • Die Notwendigkeit eines ästhetischen Lächelndesigns

Wie werden Laminatfurniere platziert?

Laminatfurnierbehandlung ist in der Regel innerhalb von 7 bis 8 Tagen abgeschlossen. Bei einer Laminat-Veneer-Behandlung durch einen Zahnspezialisten sollte die Behandlung nach Bedarf geplant werden. Vor Beginn der Konstruktionsarbeiten wird die Frontseite der Zähne geformt und für die Verblendphase vorbereitet. Dann kommen vor allem folgende Verfahren zur Anwendung:

  • Das Zahnfleisch wird betäubt, damit der Patient während der Behandlung keine Schmerzen verspürt.

  • Der Zahnarzt präpariert mit einem Zahnbohrer eine kleine Kammer in der Vorderseite des Zahns.

  • Zähne werden gemessen, indem eine spezielle Tasse platziert wird.

  • Durch Aufpressen der Schale auf die Zähne wird eine Zahnform entnommen.

  • Die Pfanne wird in einer Laborumgebung zu einer Dentalform verarbeitet.

  • Laminatfurniere sind in 5 Tagen fertig.

  • Im nächsten Schritt setzt der Zahnarzt die Laminatveneers auf die Zähne.

Gebühren für Laminatfurniere

Kosten für Laminat-Veneers variieren je nach aktuellen Beschwerden des Patienten und der Anzahl der Sitzungen. Ein ästhetisches Erscheinungsbild lässt sich mit schmerzlos aufgebrachten Laminatveneers erzielen. Sie können unsere Website besuchen, um sofort die aktuellsten Informationen über die Gebühren für Laminatfurniere zu erhalten.

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page